Legarius ist „OWL Startup Champion“

Bielefeld, 07. Mai 2018. In der FH Bielefeld stieg vor über 450 Startup-Begeisterten die zweite Auflage der „Startup Night _ OWL“. In Kooperation mit dem Innovationslabor der FH Bielefeld veranstaltete die Startup Region _ OWL Ostwestfalen-Lippes größtes Pitch-Event im Audimax der Bielefelder Fachhochschule, das von der „Digitalen Wirtschaft NRW“- Einer Initiative der Landesregierung NRW unterstützt wird.

„Wir freuen uns, dass wir mit der Startup Region _ OWL die zweite Startup Night _ OWL auf die Beine gestellt haben. Damit unterstreichen wir mit dem Innovationslabor unser vielfältiges Angebot für Gründer an der FH Bielefeld“, so Dr. Stefanie Pannier, vom Innovationslabor der FH Bielefeld über ihre Startup-Aktivitäten.

Mit Charme und Witz führte Tim Donsbach (Radio Bielefeld) die 450 Zuschauer und Jury durch den Abend. Als Special Guest und Keynote Speaker trat Igor Simonow, Mitgründer von Urlaubspiraten.de, auf. Er nahm die Zuschauer mit auf eine spannende Reise durch seine Gründungsgeschichte. Er hat vor einigen Jahren während seines Studiums das Startups an der FH Bielefeld gegründet. Heute hat Urlaubspiraten über 200 Mitarbeiter und ist einer der meist besuchten Reisewebseiten in Deutschland. „Ich bin überwältig von dem Startup-Spirit an meiner alten Wirkungsstätte.“, so der Gründer. Neben der Gründerstory von Igor Simonow präsentierten fünf Startups aus der Region der Jury, bestehend aus Igor Simonow selbst, Prof. Dr. Inge Schramm-Wölk von der FH Bielefeld, Michael Pesch einem lokalen Business Angel, Marcus Böker von Phoenix Ventures sowie den Zuhörern ihre Geschäftsideen.

Darunter waren Marius Schröder für das Drohnen-Startup „Third Element Aviation“ aus Bielefeld, Thomas Reiher für „Amendate“ aus Paderborn, Daniel Riedinger für die „Assembly Solution“ aus Detmold sowie Karsten Eichenhofer für „Legarius“ und Lukas Tenge für das Startup „Collarcare“ aus Bielefeld.

Die Besonderheit an dem Abend war, dass die Teilnehmer über den Sieger abstimmen konnten. Mit einer überzeugenden Vorstellung konnte sich das Startup Legarius aus Bielefeld nach einer Stichwahl mit Collarcare als Sieger durchsetzen. Das Startup Legarius hilft Werkstätten dabei, bei gekürzten Versicherungsleistungen zu Unrecht gestrichene Gelder zurückzuerhalten. „Die Größe des Publikums hat uns umgehauen. Wir sind stolz uns gegen die anderen starken Startups durchgesetzt zu haben!“, so Karsten Eichenhofer, Gründer von Legarius.

 

Die Startup Region_OWL

Die Startup Region _ OWL ist ein Netzwerk von und für Gründer in der Region Ostwestfalen-Lippe. Initiiert wurde das Netzwerk von der Founders Foundation und wird auch vom Land NRW (DWNRW) unterstützt. Die entstehende Transparenz soll es Gründern und Gründungsinteressierten erleichtern, die richtigen Ansprechpartner und Anlaufstellen für ihre Ideen und Business Cases in der Region OWL zu finden. Unterschiedliche Eventformate, wie die Startup Night_OWL, sowie der Blog startupregionowl.de und sämtliche Social Media Kanäle bieten den Akteuren und Startups der Region die richtige Plattform um ihr Erfolgsstories zu erzählen und für das Thema Gründung zu inspirieren.

 

Kooperation Innovationslabor der FH Bielefeld

Die zweite Startup Night _ OWL wurde in Kooperation mit dem Innovationslabor der FH Bielefeld durchgeführt. Das InnovationslaborOWL unterstützt technologie- und wissensbasierten Hochschulausgründungen in Ostwestfalen-Lippe. Die Start-up Teams der Hochschulen bieten ein umfangreiches Programm an und begleiten ein Jahr lang bei jedem Schritt des Gründungsvorhabens.

0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.