Der Förderwettbewerb „START-UP-Hochschul-Ausgründungen“ geht in die siebte Runde: Bis Ende Juni 2018 können sich Hochschulabsolventen und Wissenschaftler bewerben, die ein Unternehmen gründen wollen, bewerben. Die Gewinner werden mit bis zu 240.000 Euro aus Mitteln des Europäischen Fonds für regionale Entwicklung (EFRE) und des Landes unterstützt.

Am 11.04. von 14 bis 16 Uhr findet eine Infoveranstaltung über den neuen Aufruf in der garage33 statt.

Nähere Infos zum Förderwettbewerb findet ihr auch hier.

Datum: Mittwoch, 11. April 2018
Zeit : 14.00 – 16.00 Uhr
Ort: garage33, Technologiepark 8 (EG), 33100 Paderborn